News


Weihnachtsturnier um den Rauracherpokal

30. Oktober 2016
Autor: Pavo

Am Samstag fand das Weihnachtsturnier um den Rauracherpokal statt. In der Voltahalle präsentierte sich die Rauracia als ein sehr spielfreudiges und starkes Unihockeyteam. Es fehlten jedoch Schlüsselspieler oder es waren solche verletzt. Die Legende besagt, dass ein Spieler trotz gebrochenem Zehen auf dem Feld wirbelte. Leider war es uns trotzdem nicht möglich in allen Spielen zu siegen und wir waren wohl nicht die einzigen, welche im vergangenen Jahr trainiert haben. So war uns - enttäuschend - nur der 3. Platz vergönnt. Danach verschoben alle Teilnehmer ins Bundesbähnli. Als es zur Bierstaffete ging, brachte die Rauracia die Welt wieder in Ordnung. Mit sagenhaften 56 Sekunden für die Stafette wurde dem restlichen Block gezeigt wie es geht und der Hohe Fürst durfte schlussendlich sowohl den Pokal für die Stafette als auch den für den Gesamtsieg entgegennehmen. An dieser Stelle sei dem Sportwart Landolt v/o Bumburr gedankt und gratuliert. Das Blockturnier ist im Bundesbähnli bei Essem und gemütlichem, verbindungsübergreifenden Beisammensein ausgeklungen.

Cantusprobe und Yydringgede

28. Oktober 2016
Autor: Pavo

Am Freitagabend kam eine handvoll Neu-Romanen zu uns in den Keller für das Yytringgede des Blockturniers. Die Rauracher erfreuten sich zuvor noch einer Cantusprobe, an welchem der Cantor Ledergerber v/o Possli referierte und mit einer guten Cantusauswahl den gelungenen Abend einläutete.

Sportanlass Unihockey

27. Oktober 2016
Autor: Pavo

Am Dienstag, dem 25. Oktober, hat der Sportwart Landolt v/o Bumburr für ein Sportanlass ins Hirzbrunnen eingeladen. Es wurde wie bereits letztes Jahr zur Vorbereitung für das Weihnachtsturnier um den Rauracherpokal Unihockey geübt. Nach einer Trainingseinheit geführt von Weber v/o Joule wurde noch fleissig gespielt. Nach dieser guten Einwärmung für den Samstag, wird der Pokal wohl auch nächstes Jahr in unserem Besitz sein. 

 


Regiostamm Aesch

18. Oktober 2016
Autor: Pavo

Am vergangenen Dienstag fand der alljährliche Besuch der Aktivitas am Regiostamm Aesch statt. Vom Hohen Regiofürsten Ruppaner v/o Saturn eingeladen, konsumierten die Teilnehmer gutgebrätelte Bratwürste und gelungene Suva-Salate. Es ist immer wieder schön in Aesch einen Anlass zu haben.

Fürstentreffen in Fribourg

11. Oktober 2016
Autor: Pavo

Am vergangenen Dienstag besuchten wir die AKV Alemannia in Fribourg zum allsemesterlichen Fürstentreffen. Nach einer von der SBB erschwerten Anreise wurde die Aktivitas zum Abendessen ins Bella Vita eingeladen. Danach ging es weiter in Carnotzet um gemütlich das Treffen ausklingen zu lassen.

Vielen Dank der AKV Alemannia für den gelungenen Abend. Vor allem auch den Hohen Fürsten Lussi v/o Verdict R! und von Greyerz v/o Starch AL!.