News


WAC

6. April 2017
Autor: Pavo

Am Dienstag, dem 4. April, fand der WAC Whisky and Cigars (WaC) in Rheinfelden statt. Es wurden unterschiedliche, deliziöse Produkte getestet. Dem Hohen Consenioren sei für die Organisation gedankt. Nach dem WAC traf die Rauracherschar noch auf den Vize-OKP des Zentralfestes in Rheinfelden AH Floskel, welcher mit Mitgliedern des CV-Vorortes unterwegs war. Diese Gelegenheit liessen sich die Rauracher nicht nehmen und so verweilten sie länger als programmtechnisch geplant im schönen Rheinfelden. Die Vorfreude für das Zentralfest war schon gross und wurde durch diesen stimmigen Abend noch gesteigert.

Traurige Mitteilung

4. April 2017
Autor: Dan

Es ist für uns eine mehr als schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders.

Dr. pharm.
Matteo Schaffhauser v/o Jod
27.11.1927- 01.04.2017


Wir nehmen von Altherr Jod gebührend Abschied am Freitag, den 7.4.17 um 10:30 Uhr in der Hofkirche Luzern. Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Wir treffen uns nach dem Trauergottesdienst zum würdigen Trauersalamander
(Der Ort wird vor der Durchführung bekannt gegeben).


Rotacher-Block-Kommers

1. April 2017
Autor: Pavo

Am Freitag, dem 31. März, besuchten die 3 Blockverbindungen AKV Alemannia, AV Turicia und die AKV Rauracia die GV Rotacher in Appenzell. Da die Präsidien von diesen Verbindungen allesamt Mitglieder der besuchten Mittelschulverbindung sind, führte man einen gemeinsamen Kommers durch. Es war ein schöner und stimmungsvoller Kommers im Hotel Säntis, für welchen den Organisatoren an dieser Stelle gedankt sei. 

Fürstentreffen

1. April 2017
Autor: Pavo

Am Dienstag dem 28. März besuchte uns die AKV Alemannia unter dem Hohen Fürsten Schild im Rauracherkeller. Es war ein gelungener Abend, an welchem der Stall unsere Gäste bekocht hat.

 


Sportanlass

14. März 2017
Autor: Pavo

Am Dienstag, dem 14. März, fand ein Sportanlass statt. Der Sportwart Fabian Schürch v/o Zwirbu führte die Corona in die Welt des Billards. Es war ein gelungener und gemütlicher Anlass, für welchen Zwirbu herzlich gedankt sei.

Rauracherolympiade

1. März 2017
Autor: Possli

Am Dienstag, dem 28.02, stand der sportliche Höhepunkt des Jahres auf dem Programm: die Rauracher-Olympiade. Die kleine Teilnehmerzahl hatte keinen Einfluss auf die athletischen Höchstleistungen und den Einsatz der Olympioniken. Als Sieger des Mehrkampfs ging Patrick Huber v/o Achill hervor. In nur einer Disziplin schaffte er es nicht auf das Podest und hat damit bewiesen, dass er als ehemaliger Sportwart immer noch top fit ist. Herzliche Gratulation!

Eröffnungskommers

18. Februar 2017
Autor: Pavo

Am Samstag, dem 18. Februar 2017, fand der Eröffnungskommers des FS 17 statt. Nach einer schönen hl. Messe in der Kapelle der H7 zelebriert von SJ Jiri Obruca v/o Lot ging es in den Rauracherkeller. Nach dem köstlichen Raurachermahl wurde der Hohe Ferienkommissär abgesetzt und unter dem Hohen Fürsten Ledergerber v/o Possli das neue Komitee eingesetzt. Als Consenior waltet Rajsic v/o Schlips und als Fuchsmajor führt Imahorn v/o Pavo den Stall. Der Eröffnungskommers war ein gelungener Abend und die Rauracia freut sich auf ein spannendes Semester.

Traurige Mitteilung

29. Januar 2017
Autor: Dan

Es ist für uns eine mehr als schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders

Dr. phil. II
Louis Ritz v/o Sec
10.04.1923 - 23.01.2017


Die Beisetzung hat im Rahmen seiner Familie und seinen engen Freunden bereits stattgefunden.

 


Polar ist Dr.

19. Januar 2017
Autor: Nis Puk

Altherr Philipp Raschle v/o Polar hat vergangenen Oktober am Labor für organische Chemie der ETH Zürich seine Dissertation mit dem Titel „Cationic cell penetrating oligoprolines and the effect of preorganized charge display“ erfolgreich verteidigt und darf sich seit heute Doctor of Sciences of ETH Zurich nennen. Wir gratulieren mit grosser Freude zur Promotion und wünschen Polar weiterhin viel Erfolg.

Castus ist Oberleutnant

1. Januar 2017
Autor: Verdict

Wir gratulieren Raphael Imahorn v/o Castus zur Beförderung zum Oberleutnant. Er wird künftig als Quartiermeister im Inf Bat 61 Dienst leisten.