News


Hirsch ist Prof.

29. September 2018
Autor: Phalanx

Die Universität Basel hat unseren Altherrn Christoph S. Leiggener v/o Hirsch zum Titularprofessor für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ernannt. Hirsch ist in leitender Position am Kantonsspital Aarau und dem Universitätsspital Basel tätig. Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

https://www.unibas.ch/de/Aktuell/News/Uni-Info/Befoerderung-in-der-Pflegewissenschaft-an-der-Universitaet-Basel.html 

 Kommentare (0)


Traurige Mitteilung

26. September 2018
Autor: Dan

Es ist für uns eine mehr als schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders

Dr. med.
Elmar Birrer v/o Schlemm

14. Juni 1934 – 24. September 2018

Sevogelstrasse 100
4052 Basel


Wir nehmen von Altherr Schlemm gebührend Abschied am Mittwoch, 10. Oktober 2018 um 15.30 Uhr auf dem Friedhof Hörnli, Kapelle 4.
Die Urne wird im Familiengrab auf dem Friedhof St. Katharinen in Solothurn beigesetzt.
Nach der Abdankung treffen wir uns zum würdigen Trauersalamander (der Ort wird noch bekannt gegeben).

Wir bitten, dem lieben Heimgegangenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.


Traurige Mitteilung

21. September 2018
Autor: Dan

Es ist für uns eine mehr als schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders

Dr. med.
Werner Sarbach v/o Smart

11.06.1928 – 18.09.2018

Gieselistrasse 15-2
6006 Luzern

Wir nehmen von Altherr Smart gebührend Abschied am Freitag, 28. September 2018 um 10.30 Uhr in der Hofkirche Luzern. Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Nach dem Trauergottesdienst treffen wir uns zum würdigen Trauersalamander
im Hotel Schweizerhof, Luzern.

Wir bitten, dem lieben Heimgegangenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.


Possli ist BLaw

5. September 2018
Autor: Verdict

Stefan Ledergerber v/o Possli hat die letzten Prüfungen bestanden und ist jetzt Bachelor of Law. Wir gratulieren Possli mit grosser Freude und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg im Masterstudium, seinem Amt als Präsident der CVP AI und seinen beruflichen Verpflichtungen.

 Kommentare (0)


Rückblick Zentralfest

5. September 2018
Autor: Schlips

Das Zentralfest ist vorüber und wir können auf ein unvergessliches Fest in Engelberg zurückschauen. Dabei konnten wir Schmuckle v/o Outis, Stähelin v/o Extra (leider gesundheitlich abwesend) und Staubli v/o Kohl unseren Dank für die vielen Jahre der Freundschaft und Treue aussprechen und mit ihnen ein tolles Abendessen geniessen. Der Samstagabend endete mit dem prachtvollen und feurigen Fackelumzug, bei welchem wir mit Gesang durch die Strassen von Engelberg schritten und mit der Neuaufnahme der Schw. StV Mitglieder seinen Höhepunkt fand. Den neu aufgenommenen Raurachern gratulieren wir an dieser Stelle ganz herzlich.

Am Sonntagmorgen fanden wir uns zur frühen Stunde ein, um einem lebendigen Festgottesdienst beizuwohnen, bei welchem unsere Chargierten standhaft in der ersten Reihe anzutreffen waren. Der Höhepunkt des Zentralfestes war sicherlich der Cortège. Dabei konnten wir unsere Veteranen in der Kutsche mit Reitern und Chargierten zum Kloster begleiten, wo die Ehrung unserer Veteranen stattfand. Später kam man für die Bandtrüllete zusammen, bei der Imahorn v/o Castus offiziell sein Amt als Mitglied des Zentralkomitees abgeben konnte. Wir danken ihm für seinen Einsatz zu Gunsten des Zentralvereins.

Zeitungsberichte zum Zentralfest finden sich hier: http://zentralfest-engelberg.ch/pressespiegel/

 Kommentare (0)


Rauracher on tour: Projekt 4000er (Allaninhorn)

4. September 2018
Autor: Zwirbu

Am 4. August wagte sich eine Viererseilschaft von Rauracher auf das Allaninhorn bei Saas-Fee im Wallis, welches mit seinen 4027 m. ü. M. jedes Jahr Hundertschaften von Bergvagabunden lockt. Das Quartett wurde von Gabriel Studer v/o Votan angeführt und bestand weiter aus Orell Imahorn v/o Pavo, Florian Wenger v/o Phalanx und Fabian Schürch v/o Zwirbu

Am Vorabend des sonnigen Samstags fand man sich in Basel ein und reiste nach Trimbach, um bei Votan nach genauster Materialkontrolle und einem Gute-Nacht-Bier zu übernachten, damit frühmorgens mit dem Auto in Richtung Saas Fee aufgebrochen werden konnte.

In Saas Fee angelangt, machte man sich mit der Metro Alpin auf den weg nach Mittelallanin, von wo aus dann der eigentliche Berggang startete. Von Gletscher, verschneiten Gipfeln und kantigen Felsen umgeben bot der Aufstieg auf den Gipfel ein wunderbares Panorama und forderte etliche Schweisstropfen.

Der um einiges schnellere Abstieg wurde mit leichten Füssen gemeistert und man machte sich auf den Weg vom Wallis via Berner Oberland zurück nach Trimbach, wobei in Kandersteg im „Rüedihaus“ eine feine Rösti in Begleitung eines frischen Bieres den belohnenden Abschluss der 4000er-Tour bildete.

An dieser Stelle soll Votans Engagement, Organisation und kompetente Bergführerfunktion herzlich verdankt sein. Es wurde den drei teilnehmenden Aktiven ein ausserordentliches Erlebnis ermöglicht und es waren herrliche Berglandschaften zu bestaunen.

 Kommentare (0)


Traurige Mitteilung

15. August 2018
Autor: Dan

Es ist für uns mehr als eine schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders

Dr. phil. II Rainer Eigenmann v/o Urlaub
29.01.1937– 08.08.2018
Madlenweg 5
4402 Frenkendorf

Wir nehmen von Altherr Urlaub Abschied am Montag, den 27.08.2018 um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche Dreikönig in Füllinsdorf. Die Urnenbeisetzung findet anschliessend auf dem Friedhof Frenkendorf statt.
Auf die couleurstudentische Ehrung wird verzichtet.
Die Trauerfamilie lädt alle Rauracher ein, am Abschieds-Imbiss in Liestal dabei zu sein.

Wir bitten, dem lieben Heimgegangenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.


Traurige Mitteilung

5. August 2018
Autor: Dan

Es ist für uns mehr als eine schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres verdienten lieben Couleurbruders

Robert Notter v/o Sibir
14.08.1933 – 31.07.2018
Baselstrasse 25A
4125 Riehen

Wir nehmen von Altherr Sibir gebührend Abschied am Donnerstag, den 09.08.2018 um 13:30 Uhr in der Kapelle 4, Friedhof am Hörnli. Die Erdbestattung findet im Anschluss an die Abschiedsfeier statt.

Wir treffen uns nach der Beerdigung zum würdigen Trauersalamander
(Der Ort wird vor der Durchführung bekannt gegeben).

Wir bitten, dem lieben Heimgegangenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.


Traurige Mitteilung

26. Juli 2018
Autor: Dan

Es ist für uns eine mehr als schmerzliche Verpflichtung, Kenntnis zu geben vom Tode unseres lieben Couleurbruders

Dr. med. Raimund von Bertrab v/o Zwerg

09.04.1928 – 10.07.2018
Basel


Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Wir bitten, dem lieben Heimgegangenen ein ehrendes Andenken zu bewahren.


Nis Puk ist Dr.

4. Juli 2018
Autor: Schlips

Wir gratulieren Elias Imahorn v/o Nis Puk zur Promotion in Genetik. Nis Puk hat seine Dissertation „Development of keratinocyte culture models for epidermodysplasia verruciformis and ichthyosis with confetti“ erfolgreich verteidigt und darf nun den Titel "Dr. phil." führen. Wir gratulieren und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!

 Kommentare (0)